Herr Bela von fritzischnittreif, neuer Schnitt für Männer


Endlich sind mal wieder unsere Männer an der Reihe!

Herr Bela fritzi schnittreif genäht von ganzmeinding 01

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch so ist. Wenn ich meinem Mann vorschlage, sich doch mal wieder ein neues Kleidungsstück zu kaufen oder sich von mir nähen zu lassen, bekomme ich meistens zu hören: „Ich brauche nichts…“. Grrr, als ob man sich nur etwas Schönes gönnt, weil man es unbedingt braucht. Aber beim neuen Schnitt Herr Bela von fritzi schnittreif war er gleich mit dabei. Zum Glück, ich brauchte ihn ja als Model …

Herr Bela fritzi schnittreif genäht von ganzmeinding 02

Herr Bela ist ein schlichtes Basicshirt, das aber eine Besonderheit hat: Die Seitennaht verläuft schräg. Bei meiner Variante ist das aufgrund des gestreiften Stoffes leider schlecht zu erkennen.

Herr Bela fritzi schnittreif genäht von ganzmeinding 03

Das Shirt sitzt locker und lässig, ist also der perfekte Teil für die Freizeit. Der Halsausschnitt ist leicht vertieft. In der finalen Version weniger als bei meinem Beispiel, da das nach dem Probenähen noch leicht geändert wurde.

Herr Bela fritzi schnittreif genäht von ganzmeinding 04

Ich habe mich für die Variante mit langen Ärmeln entschieden. Im Schnitt sind aber auch kurze Ärmel enthalten. Perfekt, so könnt ihr Herrn Bela für jede Jahreszeit nähen.

Herr Bela fritzi schnittreif genäht von ganzmeinding 05

Ich freue mich jedenfalls sehr, das Shirt gefällt dem Mann gut und er wünscht sich sogar noch ein zweites. Der Stoff liegt schon parat.


Gut zu wissen

Beitrag enthält Werbung

Schnitt: Herr Bela von fritzi schnittreif (wurde mir fürs Probenähen zur Verfügung gestellt)

verlinkt mit: Dienstagsdinge und Handmade on Tuesday

 

8 Gedanken zu „Herr Bela von fritzischnittreif, neuer Schnitt für Männer

  1. Obwohl man von der schräg verlaufenden Seitennaht bei dieser Version nicht wirklich viel sieht, finde ich das Shirt richtig toll.
    Ich denke mal, die kommt dann bei einfarbigen Stoffen eher zur Geltung.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin, die gerne auf Deinem Blog „rumstöbert“:-))

    • Liebe Katrin, danke dir für deine lieben Worte. Das nächste Shirt mache ich vielleicht wirklich Uni. Wobei ich auch noch einen anderen tollen Streifenstoff hier habe. Aber mit großen Blockstreifen, dann sieht man die Naht vielleicht auch deutlicher. Liebe Grüße von Claudia

  2. Ganz tolles Shirt und schöne Bilder. Ich kann verstehen, dass der Halsausschnitt etwas verkleinert wurde, denn für die Herrenmode ist das üblicher. Allerdings finde ich das graue Shirt, das am Ausschnitt herausblitzt auch sehr cool. Liebe Grüsse.

  3. Na das dein Mann noch eines haben möchte ist doch das größte Kompliment für dich. Und ja, auch ich würde den Ausschnitt kleiner machen. Aber mit dem einfarbig grauen SShirt drunter finde ich es wieder klasse!

    Gruß Marion

  4. Schönes Shirt! Das mit dem Ausschnitt kann ich auch verstehen, und trotzdem sieht es so toll aus mit dem Shirt darunter.
    Mein Mann lässt sich immer noch nicht benähen. Aber immerhin sagt er in der Zwischenzeit, ich dürfe mal was machen-und er schaue dann ob er es anziehe 🙄.
    Und tolle Bilder, die Lust auf Urlaub machen!
    Lieber Gruss Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.