Raglanelse im Blümchenlook


Ein Hoodiekleid steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste. Ich habe mir doch tatsächlich noch nie eines genäht. Bis jetzt…

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 01

Der Aufruf von Sandra aka Lila – Lotta zum Nähen eines Designbeispiels aus „Melly“, einem French Terry aus ihrer neuesten Kollektion Melly und Mattes, kam genau richtig. Der perfekte Stoff, um meinen Plan endlich in die Tat umzusetzen.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 02

Ich finde das Blümchendesign total niedlich. Und damit es nicht zu niedlich wirkt, habe ich es als cooles Hoodiekleid nach dem Schnitt Raglanelse von schneidernmeistern genäht.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 03

Damit es noch etwas cooler wird, trage ich eine schmale used-Jeans unterm Kleid. Den Kontrast zwischen cool und süß finde ich so richtig toll.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 04

Die Raglaelse hat, wie der Name schon sagt, Raglanärmel. Sie ist schön schmal geschnitten, sitzt aber gleichzeitig lässig.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 05

Ihre tolle Passform an den Schultern verdankt sie den Schulterabnähern.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 06

Für die Nähte habe ich übrigens auch mal wieder meine Covermaschine aktiviert und die sie in einem Pinkton gecovert. Das passt super zur sportlichen Optik, finde ich.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 07

Die schmale Kapuze finde ich sehr dekorativ und auch praktisch. Wenn es kühl ist und ich zum Beispiel meine Jeansjacke über dem Kleid trage, dann ziehe ich sie mir gerne über.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 08

Gefüttert habe ich sie übrigens mit einem Rest pinkfarbenemJersey.

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 09

Raglanelse aus Melly von Lila-Lotta für Swafing, genäht von ganzmeinding 10

Wie gefällt euch meine Raglanelse? Ich trage sie wahnsinnig gerne, weil sie so gemütlich ist. Wenn es wärmer ist, natürlich auch ohne Jeans drunter oder auch mal mit Leggings.

Ihr solltet euch die Stöffchen aus der „Melly und Mattes“-Kollektion unbedingt mal anschauen. Da gibt es so viele wunderschöne Designs für Groß und Klein, alle zum Verlieben schön.


Gut zu wissen:

Beitrag enthält Werbung

 

Stoff: Melly aus der Kollektion „Melly und Mattes“ von Lila-Lotta für Swafing (wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt).

Schnitt: Raglanelse von Schneidernmeistern (wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt). Bekommt ihr hier oder hier

Verlinkt mit:

Creadienstag

Handmadeontuesday

Dienstagsdinge

 

7 Gedanken zu „Raglanelse im Blümchenlook

  1. Das ist eine bildhübsche Raglanelse. Der Blümchenstoff ist ganz besonders süss. Mit der destroy Jeans macht sie einen schönen Kontrast, wie Du sagst.
    Welchen Coverstich hast Du benutzt? Hast Du zwei Nadeln benutzt? Ich habe erst vor kurzem eine Cover gekauft und habe bis jetzt noch Schwierigkeiten, die richtige Einstellung zu finden. Manchmal sind die Nähte zu locker oder manchmal ist eine Naht viel zu fest und die anderen OK… Ich komme einfach nicht ganz zurecht mit der neuen Maschine.

    • Danke dir! Ich hab mit zwei Nadeln gecovert. Und ich muss zugeben, ich bin mit meiner Maschine auch noch nicht so richtig warm geworden. Man muss einfach total viel üben und probieren, dafür fehlt mir leider die Geduld und auch die Zeit…. Liebe Grüße von Claudia

  2. Also der Hoodie passt so gut zu Dir. Du strahlst richtig und ich finde den Stoff wunderbar in Szene gesetzt.
    LG
    Kerstin

  3. Gefällt mir richtig gut deine Raglanelse. Da ich aber nicht so auf Kapuzen an solchen Teilen seteh, würde ich selber diese weglassen und lieber einen kleinen Kragen nähen. Der Stoff aber ist der Hit!!!!!!

    Gruß Marion

  4. Pingback: Neuer Schnitt: Frau Lene von Hedi näht, mit Verlosung |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.