Frau Meta aus Tencel

Gerade ist Tencel in aller Munde bzw. unter allen Nähmaschinen. Kennt ihr das Material schon?

378E57D2-E249-4B6E-8B53-7DD85DF163D4

Tencel bzw. Lyocell wird aus Eucalyptus gewonnen. Im Gegensatz zu Baumwolle, die stark gedüngt und bewässert werden muss, ist Eucalyptus pflegeleicht und robust. Er wächst sehr schnell und durch die ätherischen Öle sind Schädlingsbekämpfungsmittel überflüssig. Also ist alleine schon die Herstellung super!

7974ED6C-DD6B-4941-AE3F-D68BEC2A551D

Aber auch der Tragekomfort sind toll. Denn das Gewebe ist fließend, hat eine seidige Oberfläche, ist atmungsaktiv und zudem im Sommer kühlend und im Winter wärmend.

D56B6DA7-1C1A-4C07-94A5-324DB6852705

Ich habe mir aus dem Tencel Linen Slub von meetMilk in der Farbe Puff (ein ganz toller Rosaton) eine Frau Meta genäht. Den tollen Stoff und noch mehr von meetMilk bekommt ihr noch diese Woche in der meetMilk- Aktionswoche bei Hello Heidi Fabrics.

Tencel Linen Slub ist ein Mischgewebe aus Tencel und Leinen. Daher bekommt das Material seine besondere, leicht unregelmäßige Optik. Der Stoff ist zwar weich, hat aber doch Stand. Perfekt für die Frau Meta!

246D3C2F-10FB-4FE5-AC17-4AC98F9E1E58

Frau Meta hat  3/4-Ärmel und ist locker geschnitten, was sie perfekt für heiße Sommertage macht. Ein breiter, am Rückenteil festgenähter Gürtel bringt das Kleid auf Taille.

A8FB6C78-C365-45A5-896B-6FD27ECC6178

Ich mag meine Meta total gerne, weil sie sich so vielseitig stylen lässt. Auf den Fotos trage ich das Kleid mit einer silbernen Tasche und Glitzersandalen. Das war mein Outfit für die Abizeugnisverleihung meines großen Sohnes. Die Meta sieht aber auch mit Sneakers und Jeansjacke super aus.

7878C9C3-E832-4CD4-A437-901467420A4B

Ich bin inzwischen ein riesiger Fan von Tencel und werde mir garantiert noch mehr Teil daraus nähen! Und ihr?


Gut zu wissen

*Beitrag enthält Werbung, Stoff und Schnitt wurden mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt*

Stoff: Tencel Linen Slub, ihr bekommt ihn  hier

Schnitt: Frau Meta von Studio Schnittreif

Kuschelpulli für die letzten kalten Tage

AEB0A213-440F-4447-BFED-11C3F41B93BD

Ich hab mal wieder gestrickt. Einen kuschelweichen, dicken Pullover für eisige Tage in einem tollen hellen Grau, das zu allem passt (leider ist der Farbton momentan ausverkauft). Das Set für den Arts Sweater bekommt ihr in vielen wunderschönen Farben bei We are Knitters. 

57F409E4-2128-49EE-958B-C31DCD7AC809

Der Pullover ist ganz einfach zu stricken, er eignet sich auch wunderbar für Anfängerinnen. Man muss lediglich rechte und linke Maschen können, damit man glatt rechts und Perlmuster arbeiten kann.

A98AEE14-337C-4C79-8A0A-5F7A963DEB69

Das Perlmuster braucht man für den Halsausschnitt und für die Bündchen.

E9C0C685-F2B3-40AC-B530-87C18178644E

Da man die tolle Schafwolle The petite Wool mit 8er-Nadeln strickt, ist der Pulli auch ziemlich schnell fertig.

9B46186A-754E-45D4-AAFF-2BC807C146C4

Im Grunde genommen besteht der Pulli auch nur aus Rechtecken. Ihr strickt je eines für das Vorder- und Rückenteil sowie je eines für die Ärmel.

Die Ärmel habe ich etwas variiert und Abnahmen gearbeitet, damit sie nicht ganz so weit sind, wie eigentlich vorgesehen.

735EE1B0-A462-49EB-BEE0-4D7CC43C705B

Ich trage den Pullover sehr gerne mit einem Langarmshirt darunter. Ich mag es, wenn es oben und unten etwas herausblitzt.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange ich meinen Kuschelpulli noch tragen kann, bevor der Frühling Einzug hält.



Gut zu wissen

Strickset Arts Sweater von We are knitters (wurde mir zur Verfügung gestellt)

Verlinkt mit: Du für dich am Donnerstag