Frau Frida, meine neue Sommerbluse, in Berlin

Hallo meine Lieben,

wie im letzten Beitrag angekündigt, möchte ich euch meine Sommerbluse Frau Frida von schnittreif vorstellen. Das mit dem perfekten Sommerwetter hat leider nicht so geklappt. Aber – Frau Frida hat ihre Premiere in Berlin!

BerlinDenn hier bin ich mit Mann und Jungs für ein paar Tage.  Wir schauen uns die Stadt an, treffen Freunde, gehen lecker eFrau Mia Bluse ssen und genießen die tolle Stimmung. Und ich seile mich zum Shopping ab, denn hier gibt es so viele kleine Läden, fernab vom ewig gleichen Einheitsbrei. Geniale Schuhe habe ich mir schon gekauft, die seht ihr hier mit auf dem Bild unten links.

 

 

Den hübschen Stoff „Grey matters more“ für die Bluse habe ich bei Frau Frech und Herr Fröhlich bestellt. Der Schnitt ist wirklich super easy und die Bluse war im Handumdrehen genäht. Ich habe sie am Saum um 5 cm verlängert, weil ich das vorteilhafter finde. Für den kommenden Sommer werde ich mir bestimmt noch ein oder zwei Fridas machen.

Jetzt geht es weiter in die Lüneburger Heide, für eine weitere Ferienwoche aufs Land. Mit Zwischenstopp beim Designer Outlet Berlin. Da gibt es einen Liebeskind-Shop! Vielleicht mache ich ein Schnäppchen.